Jährliche Kranprüfung – Produktionsstillstand vermeiden

Für jede Art von Kran ist eine jährliche Kranprüfung vorgesehen. Durch den Betrieb einer Krananlage entsteht für gewöhnlich Verschleiß an Komponenten, der zu Störungen und im schlimmsten Fall zu einem Produktionsstopp führen kann. Unser Team übernimmt für Sie die Wartung der Krananlagen, um potenziellen oder in absehbarer Zeit entstehenden Störungen möglichst rechtzeitig vorzubauen. Durch eine derartige Prüfung des Krans können Schäden rechtzeitig erkannt und entsprechend behoben werden. Ein Stillstand der Produktionsanlagen und teure Reparaturen werden dagegen vermieden.

 

Krane und Hebezeuge sind sicherheitsrelevante Anlagen, deren technisch einwandfreier Zustand die Voraussetzung für einen unfallfreien betrieblichen Ablauf ist. Der Gesetzgeber schreibt aus diesem Grund eine jährlich wiederkehrende Prüfung von Kranen und Hebezeugen durch einen Sachkundigen vor. Genaueres dazu findet sich in der DGUV-Vorschrift 52, die für Krane inklusive Tragkonstruktion und Ausrüstung gilt.

 

Sie haben Fragen zur jährlichen UVV-Prüfung in Ihrem Unternehmen, oder benötigen eine Kranprüfung, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen